Die sechzehnjährige Überlinger Judo Kämpferin erreichte beim  DJB Bundessichtungs- und Ranglistenturnier am 9.11.19 in Mannheim -20 die Bronzemedaille.

In vier spannenden Kämpfen zeigte die engagierte Leistungssportlerin, was sie sich zwischenzeitlich an technischem Können und Ausdauer hart erarbeitet hat.

Sie erreichte das erhoffe Treppchen durch drei klare Gewinne und einen verlorenen Kampf durch Techniken am Boden und Ippons.

Die amtierende Baden-Württembergische Meisterin der Frauen startete nach den Sommerferien sehr vielversprechend.

Zum Seitenanfang