Am 19.03.2016 setzte Nico Buchner vom Judosportverein Überlingen seinen Siegestau-mel fort und ist nun amtierender badischer Vizemeister!

Auf der Landes-Einzelmeisterschaft U12 in Waldshut-Tiengen trat Nico in der Gewichts-klasse bis 50 kg zusammen mit vier anderen jungen Athleten an. Dies bedeutet, dass er vier Kämpfe im Pool-System, bei dem Jeder-gegen-Jeden kämpft, auszutragen hatte.

Nico konnte in seiner Gruppe die Kämpfe für sich entscheiden und musste sich nur dem Sieger geschlagen geben.

Der Judosportverein Überlingen, Trainer Roland Lutz und Betreuer Moritz Blumenröther sind über diese hervorragende Leistung und den 2. Platz auf der badischen Landes-Einzelmeisterschaft von Nico sehr stolz und gratulieren dem freudestrahlenden Vizemeister.

badischer vizemeister judo jsv ueberlingen

Bei der Bezirks-Einzelmeisterschaft U12 am 05.03.2016 in Waldshut-Tiengen erkämpfte sich der Überlinger Judoka Nico Buchner einen beachtlichen ersten Platz.

Vom Überlinger Judosportverein nahm nur Nico Buchner an diesem Wettkampf in der U12 Klasse teil. Trainer Christian Lutz war begeistert von den Kämpfen, die Nico zu bestreiten hatte.

Nico kämpfte in der Gewichtsklasse bis 50 kg zusammen mit fünf weiteren Kindern. Somit galt es vier Einzelkämpfe auszutragen:

Im ersten Kampf hat Nico mit einem Wazari und einem Yuko gewonnen.
Seinen zweiten Kampf konnte er vorzeitig durch einen Ippon siegreich beenden.
Nico kämpfte in seinem dritten Kampf, der zugleich sein härtester Kampf war, am besten und konnte knapp mit einem Yuko Vorsprung gewinnen.
Auch den vierten Kampf konnte Nico für sich entscheiden und wurde damit Sieger in seiner Gewichtsklasse.

Dieser ganz beachtliche Sieg ist sicher mit eines der besten Resultate, die die jungen Überlinger Judoka erreicht haben.

judo bezirksmeisterschaft

Bei der Baden-Württembergischen Einzelmeisterschaft am 20.02.2016 in Steinheim nahmen vom Überlinger Judosportverein zwei Kämpferinnen teil.

Der Wettkampf im Bereich u 15 wurde vom Judoteam Steinheim veranstaltet. Für Überlingen bestritten die Kämpfe Jule Kaupert und Marie Biller.

Jule hat in der stark besetzten Gewichtsklasse bis 48 kg gekämpft.
Insgesamt hatte sie 14 Gegnerinnen. Nachdem Jule zwei Kämpfe verloren hatte, ist sie
leider ausgeschieden. Dennoch hatte sie nach den Wettkämpfen einen guten Punktestand, der allerdings ohne Wertung blieb.

Marie hingegen kämpfte in der Gewichtsklasse bis 57 kg.
Sie hat den ersten Kampf gegen die spätere Gewichtsklassensiegerin knapp durch einen Strafpunkt 5 Sekunden vor Kampfende verloren.
Die beiden darauffolgenden Kämpfe hat sie jeweils mit einem Haltegriff vorzeitig beenden können und sich so einen beachtlichen dritten Rang erkämpft.

Für die baden-württembergische EM mussten sich die Kämpferinnen nicht qualifizieren, obwohl es qualitativ hochwertige Kämpfe waren. Deshalb freuen sich Jule und Marie mit ihrem Trainer Roland Lutz umso mehr über die guten Ergebnisse.

ba wue einzelmeisterschaften

Links Jule Kaupert und rechts Marie Biller

Bei der Judo Kreis-Einzelmeisterschaft 2016 der Männer und Frauen, die in der Sporthal-le Bildungszentrum in Markdorf ausgetragen wurde, konnten die Überlinger Judoka in der Jahrgangsklasse u15 und u12 sehr gute Plätze belegen.

Eingeladen hatte der Judosportverein Markdorf e.V. zu den Wettkämpfen für den 30.01.2016. Diese fanden auf einem qualitativ sehr guten Niveau statt und waren dementsprechend sehr spannend.

Weibliche und männliche Judoka ab Jahrgang 1999 kämpften in gewichtsnahen Grup-pen (sog. Pools) im Pool-System, bei dem Jeder-gegen-Jeden kämpft. Für die Frauen dauerte ein Kampf vier Minuten, für die Männer sogar fünf Minuten.

u15

Für Überlingen belegten die Kämpferinnen der u15 bemerkenswerte Plätze:
Tabea Müller belegte einen 4. Platz.
Jule Kaupert siegte mit einem 1. Platz. Sie ist in einem 5-er Pool gestartet und hatte somit 4 Kämpfe. Dies war bislang Jules erfolgreichstes Turnier!
Marie Biller war ebenfalls siegreich mit einem 1. Platz. In ihrer Gewichtsklasse kämpften lediglich zwei Mädchen und sie hatte demzufolge leider nur eine Gegnerin.
(im Bild v.l.n.r)

u12

In der u12 Klasse holten sich die Überlinger ebenfalls tolle Platzierungen:
Nourdine Othmani erkämpfte sich einen 4. Platz,
Nico Buchner war siegreich mit einem 2. Platz und
Adel Yugay belegte ebenfalls einen 2. Platz.
Die beiden Zweitplatzierten, Nico und Adel, starteten jeweils in einem 4-er Pool. Nach sehr guten Kämpfen haben beide den Kampf um Platz 1 nur knapp verloren.
(im Bild v.l.n.r)

Diese beachtlichen Leistungen zeigen, dass sich Training und Engagement für die sechs Sieger und für Trainer Roland Lutz ausgezahlt haben.

Zum Seitenanfang